HEALTHMILES U18 kurativ
Bonuspunkte für kurative Gesundheitsförderung

HEALTHMILES U18 kurativ. Deine Checkliste*

HEALTHMILES belohnt kurative Maßnahmen und Aktivitäten zur Gesundheitsförderung mit wertvollen Bonuspunkten, die Du gegen attraktive Prämien einlösen kannst.  

Bei Vorliegen einer chronischen Erkrankung bekommst Du für bestimmte Maßnahmen und deren Nachweise zusätzliche HEALTHMILES:

Zu den Erkrankungen, die zusätzlich berücksichtigt werden, zählen: Herzinsuffizienz, Koronare Herzkrankheit, Hypertonie, chronisch obstruktive Bronchitis, Asthma bronchiale, allergisches Asthma bronchiale, chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa, Aufmerksamkeitsstörung ADS/ADHS, Diabetes mellitus, Neurodermitis, Adipositas, Osteoporose, Rheumatoide Arthritis.


100 HEALTHMILES für den Arztbesuch*


50 HEALTHMILES für gesundheitsfördernde Kurse bei dafür geeigneten Veranstaltern**

  • z.B. Herz-Kreislauf-Training, Walking, Nordic-Walking, Wirbelsäulengymnastik, Aqua-Fitness, Cardio-Fitness, Ernährungsberatung, Gewichtsreduktionskurse, Stressreduktion und -management, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Qigong. Tai Chi, Yoga, Nia, Tanz, Bewegungskurse.


50 HEALTHMILES erhältst Du ebenfalls für definierten Body-Mass-Index für Kinder

  • Wert liegt zwischen der 10. und 90. Perzentile (Bestätigung durch Arzt oder Apotheker).


100 HEALTHMILES für die Teilnahme an Rehasport**


100 HEALTHMILES für die Teilnahme Patientenschulungen ($ 43 SGB V)2, die von der SECURVITA Krankenkasse bezuschusst werden z.B. Asthma, Diabetes, Adipositas.


100 HEALTHMILES für die Teilnahme an Kinderkuren


100 HEALTHMILES für die Teilnahme an Schulungsprogrammen für Übergewichtige** z.B. Moby Kids, Obeldicks u.a.

* Die genauen Bestimmungen zum Bonusprogramm HEALTHMILES U18 ist den Ausführungsbestimmungen zu entnehmen. Die Ausführungsbestimmungen regeln insbesondere die max. möglichen HEALTHMILES-Gutschriften pro Kalenderjahr und Aktivität/Maßnahme. Für das Bonusprogramm HEALTHMILES U18 gelten die entsprechenden Regelungen der Satzung der SECURVITA Krankenkasse und die Ausführungsbestimmungen.

** Als Nachweis genügt eine Kopie der Teilnahmebescheinigung oder Urkunde. Aus der Teilnahmebescheinigung muss bei allen Kursen hervorgehen: Name des Teilnehmers, Name und genaue Bezeichnung des Kurses, Dauer und Veranstalter. Oder die entsprechenden HEALTHMILES-Tickets werden genutzt.

So funktioniert es

Hier sind alle Regeln für eine erfolgreiche Teilnahme am Bonusprogramm in den Ausführungsbestimmungen zusammengestellt.

Wir sind für Dich da

Du hast Fragen, Anregungen oder benötigst bestimmte Informationen? Schreib uns. Wir kümmern uns darum.

HEALTHMILES aktiv

Hier erfährst Du, wie viele Bonuspunkte Du für sportliche Aktivitäten sammeln kannst.

HEALTHMILES präventiv

Hier erfährst Du, wie viele Bonuspunkte Du für präventive Aktivitäten sammeln kannst.